Bericht Benefizkonzert

Zeitungsbericht Benefizkonzert

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Fotos der Veranstaltung finden Sie in der Galerie.

Einladung Benefizkonzert


Der Zonta Club Garmisch-Partenkirchen lädt herzlich ein zu einem Benefizkonzert:

alt
© Angela & Lutz Stoess Photographie

Kammerkonzert
am Freitag, 18.11.2011
Beginn 19.30 Uhr

mit Werken von

W.A. Mozart Klavierquartett g-Moll für Violine, Viola, Violoncello und Klavier
Franz Schubert Klaviertrio B-Dur für Violine, Violoncello und Klavier
Johannes Brahms Klavierquartett g-Moll für Violine, Viola, Violoncello und Klavier

Es spielen:

Gudrun Schaumann, Violine, Kammermusikerin
Dietrich Cramer, Viola, 1. Solobratscher an der Staatsoper München
Bruno Weinmeister, Cello, Solist mit Orchester und Assistent von Claudio Abbado
Siegmund Weinmeister, Klavier, Konzertpianist und Kapellmeister an der Staatsoper in Hannover

Veranstaltungsort:
Richard-Strauss-Institut, Schnitzschulstr. 19, Garmisch-Partenkirchen

Eintritt: 20 EUR (an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei Autohaus Heitz,
VW-Rezeption, Münchner Str. 100 a, Garmisch-Partenkirchen)

Nachruf Inge Wörndle


INGE WÖRNDLE

alt

Die Mitglieder und Freunde des ZC Garmisch-Partenkirchen trauern um ihr Ehrenmitglied Inge Wörndle. Inge war eines der sehr frühen Mitglieder des Clubs, 49 Jahre war sie dem Zonta Gedanken Frauen zu fördern und zu helfen verbunden und hat diesen gelebt. Der Krankenhausbücherdienst, unsere vielen Floh- und anderen Märkte im Laufe der Jahre wären ohne sie undenkbar gewesen. Ihr Humor, ihre Selbstdisziplin und auch ihr zielgerichteter Wille werden uns weiter Vorbild sein, wir vermissen Inge Wörndle.

alt

Ateliertag in Etting


Ateliertag in Etting bei der Künstlerin Karen Karrenbauer-Müller am Sonntag, 4.9.2011. Veranstalter war Schlaraffia Weilheim, von unserem Club nahmen drei Mitglieder teil auf Einladung und übten sich in creativer Seidenmalerei.

alt

alt

Spendenübergabe an Frau und Beruf GmbH


alt

Die amtierende Präsidentin des Zonta Clubs übergibt den Erlös der Tombola beim Kinderbüro-Fest als Spende in Höhe von 300 Euro an die Geschäftsführerin der Frau und Beruf GmbH  Frau Rosa Hochschwarzer.